Wir danken

Alexander Piber 
+43 650 515 14 85
apiber@opog.at

für die tatkräftige

Unterstützung bei der

Erstellung des ebooks.

ein klein bissel Werbung für

 eine liebe Freundin

© autocollants,

gravures personnalisés  de 

Magali

06 77 06 73 83

© individuelle Aufkleber und Gravouren

von 

Magali

00 33 6 77 06 73 83

Gruss an Vicky in Neuseeland 

 

 

 

 

 

Wir freuen

uns sehr

über einen

Eintrag in unser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mobiles Internet

 

 

 

 

 

 

 

Ebbe und FlutGezeitenkalender

 

 

 

 

 

 

 

WetterFrankreich
Unwetterwarnungen vigilance

 

 

 

 

Besucherzaehler
free counters
Inhalt: wo steht was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vezelay

 

Es ist nun nicht mehr weit bis Veselay, einem der

4 wichtigen Sammelpunkte  der Jakobspilger 

 

 

 auf ihrem Weg an der  " Via Lemovecensis "  

nach Santiago de Compostella. 

 

 

Aus der Ferne erblickt man auf der

Anhöhe die prächtige Basilika, die der

Heiligen Magdalena geweiht ist .

 

 

Schon der Anblick der Wallfahrtskirche 

von weitem ließ die Pilger  in Verzückung geraten, 

waren sie jetzt endlich 

 

 

 Maria Magdalena  zum Greifen nah.   "Montjoie ",

sollen sie ausgerufen haben, 

 

 

was soviel

heißt wie

"Berg der Freude". 

Bis Mitte

des XII. Jhdt.

war Vezelay,

aufgrund der

Anwesenheit

der Reliquien

von Maria

Magdalena,

 

 

 

neben Rom und Santiago

de Compostela sogar einer der

wichtigsten Wallfahrtsorte Europas. 

 

 

Damals zählte der Ort um die 10 000 Einwohner

( heute sind es gerade mal 500 ) und hat auch  weltpolitsch eine bedeutende Rolle gespielt .

 

 

" So gürtet Euch mannhaft und ergreift die glücklichen  Waffen  im  Eifer für Christi  Namen ." 

 

 

Mit diesen Worten rief der heilige Bernhard von Clairvaux 1146 die Gläubigen

von hier zum

2. Kreuzug auf.  Just an der Stelle der Proklamierung gründete 

 

Franz von Assisi  kurze Zeit drauf sein

erstes Kloster in Frankreich.

 

 

Auch Richard Löwenherz kam auf seinem Weg zum Dritten Kreuzzug 1190  nach Veselay .

 

 

Doch schon bald , Mitte des XII. Jhdt., begann der Niedergang des Wallfahrtsortes, 

 

 

als der

Pabst

entschied,

in der Provence

seien die wahren

Reliquien von Maria Magdalena

entdeckt

worden. 

 

im Laufe der folgenden Jahrhunderte wurde die

Abtei durch Säkularisierung, 

 

 

Revolution und Kriege immer mehr dem Verfall preisgegeben und  fast wäre sie in 

 

 

Vergessenheit geraten, hätte sich nicht

der franzöische Architekt Viollet-Le-Duc im XIX.

ihrer  Restaurieung angenommen

 

 

 und dabei das Großartige geschaffen.

Heute  zählt die Basilika  zu den meistbesuchten Gotteshäusern Frankreichs

 

 

und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Beeindruckend sind die drei

großen Tympana im Vorraum,  der Narthex.

 

 

Es ist interessant  zu sehen , wie der Bildhauer im Mittelalter sich die verschiedenen Völker

der Erde so vorgestellt hat:

 

Tympanon außen
Tympanon außen

 Die Inder vermutete  er mit Hundeköpfen

 und die Panotiers stellt er sich mit

überdimensionalen Ohren vor.

 

Foto von Gaudry Daniel
Foto von Gaudry Daniel

Klar - denn dort wo die wohnten, am Rande der Welt,

da wehte ständig ein kalter, starker Wind und eingepackt in ihre  riesengroßen Ohren

 

Foto von Gaudry Daniel
Foto von Gaudry Daniel

 konnten sie sich vor der

Kälte schützen und außerdem waren

sie mit ihren großen Lauschern in der Lage

 

 

zu hören, was  in  der  fernen Welt  so  los  

war  - und da war  ganz schön was  los,

wie man unschwer an den

 

 

bildlichen Darstellungen 

an den Säulenkapitellen erahnen kann.

 

 

Wir haben Glück, 

es ist noch ziemlich ruhig in den Straßen , 

 

 

die Pilger ziehen wohl doch

eher die Sommermonate

 

 

für den Start

ihrer Wanderung vor .

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2012, 2013, aire, camping, car, druckluft, optimierung, druckluftoptimierung, alsace, spanien, prepaid, prepaye, elsass,reiseberichte, wein, wohnmobilstellplätz,e bretagne, reisebericht, mobiles, internet, deutschland, italien, schweiz, frankreich, wohnmobilstellplatz, österreich, hundeschule, hund, flohmärkte, märkte, belgien,  2010, großbritannien, irland, schweden, dänemark, municipal,